Ein Entwicklungssystem dient dem Zweck Weiterentwicklungen der Webseite physikalisch getrennt von der Live Webseite durchführen zu können.


Es wird eine kopie des Livesystems in einem separaten Hostingpaket angelegt. 


Der Quellcode der Webseite wird in einer Versionierungsoftware mit dem Namen GIT verwaltet. Hier werden alle Änderungen am Code aufgezeichnet. Mit der Versionierungssoftware hat man die Möglichkeit Weiterentwicklungen in einem sog. Branch zu erstellen ohne das der Stand des Livesystem (Master) davon beeinflusst wird.


Auf dem Entwicklungssystem wird dieser Branch importiert und kann dort bis zum Abschluss der Arbeiten fortegführt werden. Wenn die Arbeiten erledigt sind wird der erstellte Branch in den Stand des Livesystems implementiert. (Merge into Master)


Der Masterbranch wird dann auf dem Livesystem eingebracht. Im Livesystem erfolgt dann noch eine abschließende Freigabe.